Schulkindgruppe

Zurzeit besuchen 15 Erst- und Zweitklässler an drei bis fünf Nachmittagen in der Woche unsere integrative Montessori Schulkindgruppe. Ab 11:30 Uhr, nach Schulschluss, bis 16:30 Uhr, werden die Kinder von zwei Pädagoginnen  betreut. Unser Ziel ist es, die Kinder zu Beginn der Schulzeit bestmöglich zu begleiten.

News
(bitte klicken)

Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...

Das ist uns während

der Schulkindbetreuung

besonders wichtig:

  • Hausaufgabenbegleitung und Lernen mit Unterstützung des Montessori-Materials

  • Kinderkonferenzen, Diskussionsrunden

  • Gemeinsames Feiern von Geburtstagen

  • Zeit und Raum für Bewegung und Entspannung nach einem Schultag

  • Kreatives Arbeiten

  • Austausch und Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrkräften

  • Stärkung der sozialen Kompetenz durch achtsamen,     wertschätzenden Umgang miteinander

  • Toleranz und Anerkennung des Anderen (Inklusion)  

  • Gemeinsame Aktivitäten


Weitere Informationen finden Sie in unserer Konzeption.

Der Tagesablauf der Schulkinder:

Nach Schulschluss (ab 11:30 Uhr)

  • Die Kinder kommen aus der Schule ins Kinderhaus            (in den ersten Schulwochen werden die Erstklässler abgeholt).

  • Bewegung und Spiel draußen oder drinnen, je nach Wetter

  • Besondere Angebote


Mittagszeit (13:00 Uhr)

  • gemeinsames Mittagessen

Nachmittag (nach dem Mittagessen)

  • Hausaufgabenzeit

  • Spiel drinnen oder draußen, je nach Wetter